10/11

IMG_4683_400

Sommerferien 2011

Alle Infos hier

Elternbrief

Deckblatt Ferienplan

Ferienplan 1. Woche

Ferienplan 2. Woche

Ferienplan 3. Woche

3 Wochen Pause


Tag der offenen Tür

24.06.2011


Herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür

Im Anschluss an unsere Projektwoche ,die vom 20.6.11 bis 24.6.11 zum Thema „Kinder aus aller Welt“ stattfindet, möchten wir alle Interessierten herzlich am 24.6.11
 um 16 Uhr zu unserem Tag der offenen Tür einladen!

Weitere Infos
 

Tag der offenen Tür 2011


Kindertagsfeier an der Grundschule

Am 1.6.11 feierten alle Kinder gemeinsam mit dem Lehrer- und Erzieherinnenteam einen schönen Kindertag. Auch die Regenschauer hatten nachgelassen und nach einer lustigen Modenschau der Hortgruppe 4a und 2 Tänzen der Klassen 3a/b, sowie einem Flötenduett von Joshua Nerling und Henry Gebser bot sich den Schülerinnen und Schüler Zeit, die vielfältigen Angebote wie Wissensstraße, Basteleien, Büchsenwerfen und die vielen sportlichen Betätigungen zu nutzen. Für die Preise danken wir der Kreissparkasse Gotha und der Barmer- Ersatzkasse.

Die Schulgemeinschaft der GS

 


Fotogalerie

Sport frei!

Ein gelungenes Sportfest mit angenehmen Temperaturen und viel Wind fand am 27.05.2011 auf dem Sportplatz der Grund- und Regelschule statt. Nach einer Erwärmung, die Regelschüler vorbereitet hatten, begann der Dreikampf für die Klassen 2 bis 4.
Die Vorschüler und 1. Klassen hatten vier extra Disziplinen zu bewältigen.
Um 12 Uhr wurden dann folgende Sieger geehrt:

 

Jungen

Mädchen

Vorschüler:

1. Elias Zimmermann

2. Dennis Kramer

3. Jean Paul Heiter

 

1. Wenke Fleischhauer

1. Hanna Hauptmann

2. Anna Noske

3. Hanna-Rebecca Schneider

Klasse 1:

1. Johannes Attrodt

2. Paul Margraf

3. Marvin Hawel

1. Lilly-Antonella Resch

2. Hanna Schellknecht

3. Lara-Lisette Krame

Klasse 2:

1. Lucas Obitz

2. Oliver Zabel

3. Marvin Thiemar

1. Leticia Zimmermann

2. Thea Schumann

3. Lara Trott

Klasse 3:

1. Dominic Tischer

2. Jonas Krellwitz

3. Amon Petzig

1. Marie Weise

2. Jaqueline Mirre

3. Marie Schielke

Klasse 4:

1. Fabian Hartung

2. Nick Weidemüller

3. Florian Altenburg

1. Sarah Feige

2. Antonia Bartholome

3. Natalie Zießler

Für die Vorbereitung und Durchführung allen Regelschülern, Kolleginnen und Kollegen ein herzliches Dankeschön!
K. Ahrens
Schulleiterin


Schnupperunterricht für unsere Kindergartenkinder

 

Am 14.4.11 konnten unsere Vorschüler aus den Kindergärten Neudietendorf, Apfelstädt, Ingersleben und Gamstädt   schon einmal richtige Schulluft schnuppern. Sogar Kinder aus Nottleben  waren pünktlich 8.45 Uhr da, um gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern in 5 jahrgangsübergreifenden Stammgruppen  zu lernen. Sie stellten sich gegenseitig vor, bastelten einen Osterhasen und sangen gemeinsam das lustige Lied “Hoppelhase Hans“. Als dann die turbulente Hofpause begann, wollten einige gleich in der Schule bleiben. Aber bis zum 20. August ist es noch ein bisschen Zeit.....


Erfolgreicher Rundenlauf

Bei Sonnenschein und höchster Motivation liefen 200 Grundschulkinder Runde für Runde und konnten so 1034 Runden für die Schulkasse erlaufen. Insgesamt kamen ca. 4000,-€ zusammen, die Dank der spendablen Sponsoren ,wie Eltern, Verwandten, Freunde und Geschäftsleute aus der Umgebung, zustande kamen. Ihnen ein großes Dankeschön, genauso wie dem „Edeka- Markt Neudietendorf- Herrn Grobe“ für die Obstspende zur Stärkung unserer Läufer. Der größte Dank geht an unsere unermüdlichen Läufer, die alles gaben und an die Sportlehrerinnen Andrea Bogner und Dorit Braunhold für die Organisation der Veranstaltung.

 

Die Schulgemeinschaft der Grundschule

[Staatliche Grundschule Neudietendorf] [Aktuelles] [Über uns] [Schulteam] [Elternsprecher] [Klassen] [Termine] [Ergänzungsstunden] [Hort] [Dokumente] [Fotogalerie] [Förderverein] [Unsere Sponsoren] [Kontakt] [Impressum]


Unser Schulgarten soll blühen!

Sehr geehrte Eltern,
mit einer Pflanzaktion wollen wir unseren Schulgarten verschönern.
Das Ziel ist eine Staudenvielfalt, die uns vom Frühjahr bis zum Herbst mit Blüten erfreut. Vielleicht sind ja in Ihrem Garten die Margeriten, der Phlox, die Lilien oder ……  zu üppig?
Dann graben Sie bitte ein kleines Stück ab und beteiligen sich an unserer Aktion!
Vielen Dank im Voraus!

 Das Schulgartenteam


Ergebnisse Schulmathematikolympiade 29.3.11

 Kl.3  1. Platz   Jonas Krellwitz 3b

         2. Platz   Cora Linnert 3b

         3. Platz   Amon Petzig 3b, Linda Heinemann 3a

 Kl.4  1.Platz    Laura Birkholz Kl.4c

         2. Platz   Tobias Röckl 4b, Paul Kohl Kl.4c


Liebe Eltern, liebe Sponsoren,

in diesem Schuljahr planen wir etwas ganz Besonderes. Die Grundschule Neudietendorf veranstaltet am Montag, dem 11.04.2011, erstmalig einen Rundenlauf, dessen Erlös für Veranstaltungen mit Ihren Kindern gedacht ist.

Weitere Infos hier Rundenlauf


Förderverein

Anneliese Lose übergibt den Vorsitz an Dr. med. Antje Röckl – Vorstandswahlen im Förderverein der Staatlichen Grund- und Regelschule Neudietendorf

Weitere Infos unter

Förderverein


Tolle Stimmung beim Zwei-Felder-Ball Turnier

Am Dienstag, dem 15. März, bebte die Turnhalle der Grund- und Regelschule in Neudietendorf. Das alljährliche Zwei-Felder-Ball Turnier der 3. und 4. Klassen fand statt, professionell vorbereitet von unseren Sportlehrerinnen. Seit vielen Wochen fieberten die Kinder diesem Wettbewerb entgegen und trainierten selbst in den Hofpausen und am Nachmittag.

Im direkten Vergleich Klasse gegen Klasse zeigte sich nun, wer die besten Werfer und Fänger sind und wer den scharf geworfenen Bällen am geschicktesten ausweichen kann. Alle Sportlerinnen und Sportler gaben ihr Bestes und manches Spiel ging am Ende knapp oder gar unentschieden aus. Am Ende stand die Klasse 4c als Gewinner fest, gefolgt von der 4a und der 4b. Doch auch die 3. Klassen verdienten sich für ihren hoch motivierten Einsatz die Anerkennung des Publikums.

Nun freuen sich die besten Spielerinnen und Spieler auf den Kreisausscheid in Goldbach, bei dem unsere Schulmannschaft gegen die anderen Grundschulen des Landkreises Gotha antreten wird.

Volker Geyer, Staatliche Grundschule Neudietendorf


Information zu den Osterferien

Liebe Eltern,

wir richten unseren Blick nun schon auf die nächsten Ferien und ermitteln den Betreuungsbedarf.

Weitere Informationen sind hier   Osterferien


Lustiges Faschingstreiben an der Grundschule

Am Rosenmontag, den 7.3.11, fand an der Grundschule kein Unterricht statt, sondern Spiele, Frühstück und Morgenkreis in den Klassen läuteten das bunte Faschingstreiben in der Turnhalle ein. Um 1o Uhr wurde Prinz Nicklas der Erste und Prinzessin Pauline die Erste mit einem kräftigen „Neudietsch Helau“ begrüßet. Eine Polonäse durch die Turnhalle, lustige Tanzspiele und gemeinsame Hits brachten die Turnhalle zum Toben.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, der „Apro Ingersleben“ und dem Apfelstädter Carneval Club.

Die Schulgemeinschaft Neudietendorf

Die Bilder sind in der Fotogalerie Fasching 2011


Lesesieger ermittelt
 

Am 22. Und 23.2.11 fand an unserer Grundschule wieder der traditionelle Lesewettbewerb statt. Die besten Leser traten mit unbekannten Lesestücken in einen Vorlesewettstreit. Am Ende konnten folgende Sieger ermittelt werden.
Kl.1 Clemens Hühner
Kl.2 Nicklas Rochlitz
Kl.3 Robert Schreeg
Kl.4 Laura Tischer

Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken der Buchhandlung „Zum Pfauen“ in Arnstadt für die Bereitstellung der Sachpreise!


Geldspende von 450 Euro

 "Rewe Verkaufsladen " Gartenstraße an den Schulförderverein

Die Schulgemeinschaft bedankt sich für die großzügige Spende!

Dienstag.22.3.11 Planungsgespräch für einen neuen Spielplatz für die GS, der dieses Jahr realisiert werden soll
 

Winterferien 2011

Alle Infos hier

Elternbrief

Ferienplan

Märchenspiel der Grundschule Neudietendorf

Ins Reich der Feen, Elfen und Trolle führte das traditionelle Märchenspiel der Grundschule Neudietendorf die Zuschauerinnen und Zuschauer in der Vorweihnachtszeit. Erstmalig wurde das Theaterstück in diesem Jahr bereits von den Klassen 3a und 3b unter Leitung ihrer Klassenlehrer Frau Böhner und Herr Bautzer im Saal „Drei Rosen“ aufgeführt. Dabei brachten es die kleinen Schauspielerinnen und Sänger auf drei Vorstellungen in einer Woche. So konnten die Kinder der Grundschule gemeinsam mit den Kindern der Kindergärten der Nesse-Apfelstädt-Gemeinde am Dienstagvormittag (14.12.) das Stück sehen und erhielten anschließend vom Weihnachtsmann kleine Geschenke. Die Abendvorstellung war den Eltern, Großeltern und weiteren Familienangehörigen und Freunden gewidmet. Am Donnerstag gab es dann noch eine Vorführung für die Senioren. Das alles wäre nicht möglich gewesen ohne die tatkräftige Hilfe und Unterstützung durch die Eltern, die für die Technik, für Bühnendekoration und für die fantasievollen Kostüme sorgten. Ihnen sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Danken möchten wir außerdem unseren Sponsoren; der APRO in Ingersleben, dem EDEKA-Markt Grobe, sowie der Gemeindeverwaltung in Neudietendorf für die Bereitstellung des Saals „Drei Rosen“.

Die Schulgemeinschaft der Grundschule Neudietendorf

Die Bilder sind in der Fotogalerie Märchenspiel 2010

Neudietendorfer Schulanfänger endlich sicherer unterwegs!

Schon vor Beginn der Schulzeit unserer Erstklässler haben sich die beiden Klassenlehrerinnen, Frau Blamberg und Frau Heinrich, Gedanken gemacht wie die neuen ABC-Schützen noch sicherer und möglichst unfallfrei zur Schule gelangen könnten.Eine Möglichkeit bietet jedes Jahr „Antenne Thüringen“ mit den gelben Basecaps an.Zu dem wurde erstmalig die Aktion „ADAC-Sicherheitswesten“ ins Leben gerufen.Die auffällig leuchtenden Westen mit den Verkehrsdetektiven Felix und Frieda sowie einer coolen Kapuze kamen gerade noch rechtzeitig zu Beginn der dunklen Jahreszeit bei uns an.Freudig empfingen die Schüler ihre Geschenke und erlernten gleichzeitig deren Notwendigkeit im Unterricht.Ein herzliches Dankeschön von den Kindern der Klassen 1a und 1b der Grundschule Neudietendorf geht an den ADAC und seine Partnern

11.11.10 Kreisfinale im Zweifelderball

Platz 17
                    Unsere Schulmannschaft

Ein Besuch im Theater

Am 11.11.2010 waren die Klassen 3a und 3b in der „Neuen Oper“ in Erfurt.
Wir haben Frau Holle gesehen.
Ich fand das Stück schön, weil der Hintergrund gut war.
Es waren zwei Stiefschwestern, die eine war fleißig und gut und die andere faul und böse.
Die Gute wurde mit Gold belohnt und die Andere wurde mit Pech bestraft.

Jacqueline Mirre Klasse 3a

Freitag, 5.11.10

Durch das Spiel(„Johannes und der Morgenhahn“ MDR Radio Thüringen) konnten die Lehrer der GS für das Zirkusprojekt 400 € erspielen.

Das Morgenhahn-Team feiert den dritten Tagessieg

Hier das 2. Video      www.mdr.de/mediathek/7837158.html

"Johannes und der Morgenhahn" von MDR1 RADIO THÜRINGEN unterwegs in der Grundschule Neudietendorf

Mehr seht Ihr hier     www.mdr.de/mediathek/7829076.html

Sehr geehrte Eltern,

ich möchte Sie kurz über die in der nächsten Woche geplanten Aktivitäten an unserer Schule informieren:

Vom 1. bis 5. November spielt die Grundschule Neudietendorf in der Morningshow von MDR 1 Radio Thüringen mit dem Morgenhahn, also Moderator Johannes-Michael Noack. "Dabei ab Zwei" begleitet im November dieses Spiel.Nach bisheriger Planung laufen dafür in jeder Woche zwei bis drei Stücke.
Neben Dreharbeiten mit dem Team von MDR 1 Radio Thüringen wird auch in der Schule gedreht. Dabei soll die Schule kurz vorgestellt werden, das fürs nächste Jahr geplante Zirkusfest soll eine Rolle spielen.Falls wir es schaffen die Fragen richtig zu beatworten, fließt das gewonnene Geld in das geplante Zirkusprojekt 2012 ein.

Drücken Sie uns die Daumen!

Mit freundlichen Grüßen
K.Ahrens

Ergebnisse Schulcrosslauf am 8.10.2010

Klasse 1

 

Jungen

Mädchen

1. Paul Margraf

1. Luca Birkholz

2. Simon Loch

2. Hanna Schellknecht

3. Marvin Hawel

3. Lilly Resch

Klasse 2

 

Jungen

Mädchen

1. Marvin Thiemar

1. Leticia Zimmermann

2. Errol Kecke

2. Annalena Ackermann

3. Alexander Kaiser

3. Anika Schüller

Klasse 3

 

Jungen

Mädchen

1. Leon Böhner

1. Karolin Beleites

2. Jonas Krellwitz

2. Jacqueline Mirre

3. Florian Pszarski

3. Marie Weise

Klasse 4

 

Jungen

Mädchen

1. Nick Weidemüller

1. Sarah Feige

2. Riccardo Zacharias

2. Anna Lena Krupke

3. Florian Altenburg

3. Laura Birkholz

Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch!

Herbstferien 2010

Alle Infos hier

An die Eltern

Ferienprogramm 1. Woche

Ferienprogramm 2. Woche

Flyer für die Herbstferien

Auswertung Kreismeisterschaften im Kreiscross

                                 18.09.2010 in Schmerbach

->alle gemeldeten Kinder waren auch zum Lauf gekommen, toll
->am Dienstag in der 2. Pause werde ich noch ein Gruppenfoto für das
  Gemeindeblatt
„schießen“ (bitte den Kindern Bescheid geben)

->hier die Laufergebnisse:

Allen Teilnehmern unseren herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön auch an die Eltern.

Jahrgang 2003 m

Jahrgang 2002 w

Jahrgang 2001 w

Jahrgang 2001 m

Jahrgang 2000 w

Jahrgang 2000 m

Oliver Zabel 

Leon Tänzler

Anika Schüller 

Charlotte Bitterer

Anna-Lena Krupke

Leon Böhner

Florian Pszarski

Amon Petzig 

Paul Rinneberg

Sarah Feige

Florian Altenburg

Kl.2c 

Kl.2c 

Kl.2c 

Kl.2c 

Kl.4a

Kl.3b

Kl.3b

Kl.3b

Kl.4a

Kl.4b

Kl.4b

13.

22.

27.

28.

 8.

 7.

16.

22.

26.

 7.

10.

von 32 Läufern

von 30 Läufern

von 31 Läufern

von 36 Läufern

von 28 Läufern

von 22 Läufern

Einladung zum Bechstein-Nachmittag in die Brüderkirche

Drei Schulen in einem Konzert. Der Förderverein Heimat und Kultur Neudietendorf e.V. lädt zum 3. Bechstein-Nachmittag am 25. September in die Brüderkirche ein

Das Lampenfieber steigt. Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus Neudietendorf und den umliegenden Städten und Gemeinden sehen dem 3. Bechstein-Nachmittag am 25. September mit Spannung entgegen. Anknüpfend an den Erfolg der ersten beiden Veranstaltungen bietet dieser Nachmittag erneut talentierten Schülerinnen und Schülern der drei Neudietendorfer Schulen sowie Kindern aus der Region die Möglichkeit, ihr Können vor einem breiten Publikum zu präsentieren.
Eine Gruppe aus Musiklehrern aller drei Schulen und des Fördervereins Heimat und Kultur Neudietendorf e.V. hat wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, bei dem neben den Auftritten der jungen Künstlerinnen und Künstler aus Anlass des „Robert Schumann Jahres“ interessante Informationen zu diesem Komponisten dargeboten werden.
Carl Bechstein, der berühmte Klavierbauer, wäre gewiss stolz darauf, dass gerade in dem Ort, in dem er seine Kindheit verbrachte, Kinder und Jugendliche an seinem Flügel zusammen kommen, um gemeinsam Musik zu machen.
Zu diesem musikalischen Ereignis, das um 15.30 Uhr in der Neudietendorfer Brüderkirche beginnt, laden wir alle interessierten Gäste ganz herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Der Kirchsaal ist angenehm beheizt.
Volker Geyer
Vorsitzender des Fördervereins Heimat und Kultur Neudietendorf e.V.

Klassenfahrt der Klassen 3a und 3b vom 31.08. bis 02.09.2010-09-10

Am Dienstag, 31.08. war es endlich soweit. Wir fuhren mit dem Zug nach Reinhardsbrunn. Dort angekommen, wanderten wir zum Jugendhaus im Klosterpark. Nach der freundlichen Begrüßung konnten wir unsere 2- bis 4-Bettzimmer beziehen. Nachdem wir uns beim Mittagessen gestärkt hatten, erkundeten wir auf einer Fotorallye den wunderschönen Park.
Die anschließende kleine Wanderung führte uns zum Komstkochteich. Das Fußballspiel zwischen Spielern der beiden Klassen startete am späten Nachmittag bei schönstem Wetter. Unter den anfeuernden Rufen der Cheerleader und mit Schiedsrichter Herrn Wolf erreichten die Teams ein 3:3 (mit Elfmeterschießen 4:4).
Am nächsten Tag wanderten wir zur Sommerrodelbahn am Inselsberg. Alle Schüler hatten einen Verpflegungsbeutel erhalten und somit konnten wir den fast 12 km langen Fußmarsch gut bewältigen. Auf der Sommerrodelbahn und auch auf dem Spielplatz gab es viel Spaß und Nervenkitzel. Für den Rückweg nahmen wir den Bus, der uns wieder bis nach Reinhardsbrunn brachte. Am Abend ging es dann in den Rittersaal zum Ritterschmaus. Doch vor dem Essen gab es noch eine Überraschung. Wir wurden von einem Mönch zu Rittern bzw. zu Burgfräulein „geschlagen“. So schmeckte das Ritteressen noch mal so gut.
Zum Ausklang des erlebnisreichen Tages sahen wir den Märchenfilm „König Drosselbart“.
Am nächsten Morgen mussten wir leider schon wieder packen und fuhren gegen Mittag nach Hause. Für alle waren es wunderschöne gemeinsame Tage.

Mitteilung vom 10.09.2010

Sehr geehrte Eltern der Grund- und Regelschule!

Am heutigen Tag besuchte uns unangekündigt der Staatssekretär des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Herr Prof. Dr. Roland Merten um sich vor Ort ein Bild über die Situation an der Grund- und Regelschule Neudietendorf nach den Vorkommnissen der letzten Tage zu machen. Er sah sich die Schulen an, hospitierte im Unterricht der Klassen 1, 2, 8 und 10 und konnte sich von der wieder eingekehrten Normalität im Schulalltag unserer Schulen überzeugen. Begleitet wurde der Staatssekretär vom Pressereferenten des Ministeriums Herrn Schwinger.

Staatliche Regelschule „Prof. Herman Anders Krüger“ Neudietendorf

Staatliche Grundschule Neudietendorf

Sehr geehrte Eltern der Grund- und Regelschule!

Am heutigen Abend, Donnerstag der 09.09.2010 um 18:30 Uhr findet in der Aula der Regelschule Neudietendorf eine Informationsveranstaltung zu den Vorkommnissen der letzten Tage mit der Präventionsbeauftragten der Polizeiinspektion Gotha, Frau Köhler und weiteren Gästen statt. Hiermit laden wir alle interessierten Eltern dazu ein.

Herzlich willkommen an der Grundschule

Am 7.8.2010 war es für 40 Schulanfänger aus den Orten Neudietendorf, Kornhochheim ,Ingersleben, Apfelstädt, Ermstedt, Nottleben und Gamstädt endlich soweit: Sie wurden feierlich in die Staatliche Grundschule Neudietendorf aufgenommen. Nach einem erfrischenden Programm des Chores mit Liedern, Flötenstücken, Tänzen, Yoga und Sketchen „packte“ Frau Ahrens für Schüler, Eltern und Klassenlehrerinnen eine Zuckertüte. Die ABC-Schützen bekamen einen Teddy, Süßigkeiten, Malfarben, eine Flöte und einen Radiergummi. Jeder Gegenstand wurde erklärt und hatte eine wichtige Bedeutung für die Schüler und ihre Grundschulzeit. Die Eltern bekamen Worte wie Verständnis, Rücksicht, Einfühlungsvermögen und Gesundheit mit auf den Weg. Gerade wegen des dauerhaften Regens am Vortag waren die Zuckertüten am Baum gut gewachsen und jedes Kind nahm mit Freude seine Zuckertüte aus den Händen der Klassenlehrerinnen Frau Blamberg (1a) und Frau Heinrich (1b) entgegen. Wir wünschen allen Familien einen erfolgreichen Schulstart und bedanken uns auf diesem Wege bei dem Blumenladen „Floriness“ Neudietendorf für die tolle Ausstattung der Feier.

Das Team der Grundschule Neudietendorf

Auftritt zum Sommerfest des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

Am 11.8.10 bereicherten die Hortkinder der Klasse 3a unserer Grundschule das Eröffnungsprogramm zum diesjährigen Sommerfest der Parität. Mit einem gekonnt dargebotenen Tanz erfreuten sie die dortigen Besucher. Der Titel „Let ICE ....“ machte wieder Lust auf etwas wärmere Tage.

Vielen Dank an die Mädels Klasse 3a und Frau Frühauf!

[Staatliche Grundschule Neudietendorf] [Aktuelles] [Über uns] [Schulteam] [Elternsprecher] [Klassen] [Termine] [Ergänzungsstunden] [Hort] [Dokumente] [Fotogalerie] [Förderverein] [Unsere Sponsoren] [Kontakt] [Impressum]